Aktuelles | Muso Jikiden Eishin Ryu Verband Deutschland e.V.

 

 

Amts-Weitergabe

Wir alle wussten, dass auch dieser Tag eines Tages kommt. Aber die Zeit und unser Bewusstsein dafür folgt ihren eigenen Regeln.
Am 30. Mai hat Esaka Sensei seinen Rücktritt als Präsident der Kokusai Renmei erklärt. Als seinen Nachfolger hat er Kobara Sensei benannt. 
Zeit zum Innehalten, tiefe Dankbarkeit und Freude über Geschenktes und Forderndes, Trauer, innere Bilder und Erinnerungen, Abschied und Aufbruch. 
Wir nehmen uns dafür die notwendige Zeit, lassen dann aber all diese Energie in unser Training und unsere Gemeinschaft einfließen und schauen nach vorne. Wir haben eine Aufgabe.
Kobara Sensei hat die Last für diese Generation übernommen. Jetzt trägt er uns. Wir  unterstützen ihn mit unserer Dankbarkeit, unserer Kraft und unserem Vertrauen. 

Lehrgänge

  • In Planung: Europalehrgang vom 3. – 5. September in Laufen. Mit der offiziellen Ausschreibung warten wir noch und beoabachten weiter die Lage
  • Bundeslehrgänge sind bis auf Weiteres noch nicht terminiert; benötigen ja aber einen kürzeren Planungsvorlauf als unser internationaler Lehrgang.
    Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Sonstiges

  • Solidarfond
    Es ist davon auszugehen, dass Verbandsmitglieder angesichts der Corona Krise ggf. in finanzielle Schwierigkeiten geraten.
    Wir haben daher einen Solidarfond aufgelegt, um Betroffene bei der Zahlung fälliger Mitgliedsbeiträge und/oder Lehrgangsgebühren zu unterstützen (einfach formlosen Antrag stellen). 
    Spenden könnt ihr per Überweisung auf unser Konto mit dem Verwendungszweck „Solidarfond“.